Effizient Kühlen in der Lebensmittelbranche

Die Bischofszell Nahrungsmittel (BINA) ist eine führende Herstellerin von Convenience- und Fruchtprodukten sowie Fertiggerichten und Getränken für Einzelhandel, Industrie, Grossverbraucher und den Export in der Schweiz. Das stellt höchste Anforderungen an das Kühlsystem: Um zu jedem Zeitpunkt die Kühlkette der Lebensmittel zu gewährleisten, transportieren Rohrleitungen ein Glykol-Gemisch. Mit dem COOL-FIT 4.0 System hat der Lebensmittelhersteller das Kühlsystem nun im lau-fenden Betrieb modernisiert.

Hintergrund der Modernisierung
Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten hat sich die Bischofszell Nahrungsmittel AG dazu entschieden, das Rohrleitungssystem der Kühlanlage zu modernisieren. Das System arbeitet bei einem Druck von 4 bar in einem Temperaturbereich von -5 °C bis +10 °C und weist Dimensionen zwischen 40 und 90 mm auf. Das Unternehmen stellt rund um die Uhr Lebensmittel her und ist daher auf einen unterbrechungsfreien Betrieb mit durchgehender Kühlung angewiesen.

Gewählte technische Lösung
Um die Modernisierungsmassnahme im laufenden Betrieb ohne Produktionsunterbrechung durchführen zu können, hat man sich für das Kunststoff-Rohrleitungssystem COOL-FIT 4.0 von GF Piping Systems entschieden. Die Rohre, Fittings und Ventile des Systems werden bereits vorisoliert angeliefert, wodurch keine aufwendige Nachisolierung erforderlich ist. Zudem weist das System ein geringes Eigengewicht auf und konnte effizient per Elektroschweissen installiert werden.

Erreichte Verbesserungen
Dank der geringeren Wärmeleitfähigkeit von Kunststoff-Rohrleitungen und der effektiven Schaumisolierung profitiert der Lebensmittelhersteller von einer spürbaren Reduzierung der Leitungsverluste. Der geringere Energieaufwand macht sich nicht nur auf der Betriebskostenabrechnung bemerkbar, sondern leistet durch geringere CO2-Emissionen auch einen aktiven Beitrag zu einem verstärkten Umweltschutz. Zudem überzeugt das neue Rohrleitungssystem durch eine lange Lebensdauer, höchste Korrosionsbeständigkeit und eine ansprechende Ästhetik.

www.gfps.com/ch