Für die Energiewende und für ein «Ja» zum Klimaschutz!

* Unsere Verletzlichkeit als Gesellschaft wurde uns allen im «Corona-Jahr» 2020 schmerzhaft vor Augen geführt: Eine Krise, urplötzlich, ganz akut. Aber auch das Weltklima befindet sich in einem zunehmend kritischen Zustand.

Der Klimawandel vollzieht sich zwar schleichend. Die Dringlichkeit des Handelns ist deswegen aber nicht geringer. Zuwarten wäre fatal. Denn kein oder ein zögerlicher Klimaschutz kostet langfristig deutlich mehr als rasches und entschiedenes Handeln. Es macht also auch ökonomisch Sinn, jetzt etwas zur Begrenzung des Temperaturanstiegs zu unternehmen.

Mission Klimaschutz
suissetec handelt und lancierte vor kurzem ihre erste nationale Klimakampagne. In dieser Kampagne trifft die Welt der demonstrierenden Klimabewegung auf die Welt der installierenden Gebäudetechniker. Trotz anderer Ausgangslage – die Ziele sind identisch.

Mit dem Slogan «Klimaschutz – Euer Ziel ist unsere Mission!» schlägt die suissetec Kampagne eine Brücke: Sie verbindet die Klimabewegung, die einen Wandel fordert, mit den Gebäudetechnikern. Diese handeln im Berufsalltag und erzielen so eine konkrete Wirkung. Beide Welten verfolgen nämlich dasselbe Ziel eines möglichst baldigen, CO2-neutralen Planeten Erde. Ob demonstrieren, debattieren oder installieren: suissetec ist überzeugt, bei der Herausforderung Klimawandel braucht es ein Miteinander aller.

Die Thematik der suissetec Kampagne ist hochrelevant, sind doch sowohl Nachhaltigkeit als auch Klimaschutz Megatrends, die bleiben werden. Gleichzeitig ist suissetec aufgrund ihres langjährigen Engagements für eine CO2-neutrale Zukunft eine überaus glaubwürdige Absenderin. Die Kampagne ist zudem sehr emotional und die Differenzierung durch die äusserst kreative Umsetzung gegeben.

In einer ersten Phase lag der Fokus der Kampagne auf den digitalen Kanälen. Adressiert wurden primär Jugendliche im Berufswahlalter. Die Fortsetzung erfolgt zusätzlich «out of home», also mit Plakaten und Werbung im öffentlichen Raum. Hauptzielgruppe der zweiten Phase sind vor allem Beeinflusser wie z. B. Eltern oder Lehrpersonen. Die Landingpage mit sämtlichen Fakten ist stets suissetec.ch/klima, wo sich auch ein animiertes Erklärvideo abrufen lässt.

Jobs mit Zukunft
Die Klimakampagne wird unsere Branche noch stärker als Teil der Lösung positionieren und soll die Attraktivität sowie die Perspektiven der Berufe aufzeigen. Wer also konkret etwas für den Klimaschutz bewirken will, ist in der Gebäudetechnik am richtigen Ort – mit spannenden, sinnhaften und krisensicheren Jobs.

 2021 ist für den Klimaschutz ein wegweisendes Jahr: Ein überzeugtes Ja zum CO2-Gesetz am 13. Juni ist eine wichtige Weichenstellung. Denn wir müssen unseren Gebäudepark in der Schweiz zügig sanieren.

Wir, die Gebäudetechniker, sind bereit!

 

*Christian Brogli, Leiter Marketing und Kommunikation, suissetec.

www.suissetec.ch